Zweites Nerd-Zone DevCamp – Unkonferenz für Entwickler

Es war einfach grandios… Das „DevCamp Karlsruhe“ fand dieses Jahr zum zweiten Mal statt mit über 120 Softwareentwicklern und mehr als 35 Sessions. Die 120 Teilnehmer trafen sich am vergangenen Wochenende in Karlsruhe zum zweiten „DevCamp Karlsruhe“ – ein besonderes und nicht alltägliches Veranstaltungsformat. Es kamen zahlreiche Entwickler am Standort der Gameforge AG zusammen und tauschten sich in spontan erstellten Gruppen, Vorträgen und Workshops rund um Developer-Themen aus. Normalerweise gibt es bei Konferenzen ein festgeschriebenes mehr…

31. März 2014

Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag

Am 27. März 2014 ist es wieder soweit: Der Girls’Day ist dein Zukunftstag! Hast du schon mal darüber nachgedacht, wie dein Leben vielleicht in sieben Jahren aussieht? In welchem Beruf du dann arbeitest? Ob du eine Ausbildung machst oder studierst? Vielleicht entwickelst du Handys oder erforschst Wale, programmierst Roboter, untersuchst neue Medikamente oder Energiequellen … Am Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag hast du die Möglichkeit, interessante Berufe kennen zu lernen. In ganz Deutschland öffnen an diesem Tag mehr…

10. Dezember 2013

Warum sich Ehrenamt lohnt?

campushunter geht dieser Frage in Zusammenarbeit mit dem Verband deutscher Studenteninitiativen im neuen Karrieremagazin für engagierte Studenten „Engagier dich!“ auf den Grund. Das Magazin gibt dem ehrenamtlichen Engagement eine überzeugende Stimme, motiviert die Studierenden, die sich bereits engagieren und ist ein deutlicher Appell für Studierende, die für den Blick über den eigenen Tellerrand motiviert werden sollen. Es informiert über alle Fachrichtungen hinweg und macht Lust auf den ehrenamtlichen Einsatz – denn oftmals fehlt es weniger mehr…

16. September 2013

Die offizielle App des Studentenwerks Karlsruhe

Lernen Sie, wir kümmern uns um den Rest! Studieren ist schon schwer genug, da sollte man nach den Informationen drum herum nicht lange suchen müssen. Mit der App „UNIverse“ hast du Zugang zu allen Informationen rund ums Studentenleben in Karlsruhe und Pforzheim. Egal, ob: – der Magen knurrt und du wissen willst, was auf dem Speiseplan steht, – Du einen Sprachpartner für das Erlernen einer Fremdsprache suchst, – Du mit einem Job dein schmales Budget mehr…

10. Oktober 2012

3. Webscout Kongress

Der 3. Webscout Kongress wird am 23. Mai 2012 das Thema “Web Monitoring und Cleaning” behandeln. Bei vielen tritt bereits Skepsis und Ernüchterung ein, wenn es heißt, Facebook und Twitter sind ein “Must-have”. Denn sind sie das? Oder handelt es sich nur um kurzfristig ausgelegte Kampagnen mit schneller Generierung von “friends”, “followers” und “likes”. Führt diese Aufmerksamkeit auch zu “leads”, also erfolgreicher Kontaktanbahnung mit Kaufabsichten? Daten und Fakten rund um Social Media werden den Webscout mehr…

24. Februar 2012

RetroGames. Das Karlsruher Museum für Arcade Automaten

Seit 2002 residiert im Westen von Karlsruhe der Verein RetroGames e.V. Pac-Man, Space Invaders und Frogger sind von vielen die Erinnerungen an eine Kindheit in den Arcade Hallen. RetroGames wollen die Automaten und die Kultur darum erhalten und betreiben ein “Museum zum Anfassen”. Wir haben uns mit Mario Berluti, Kurator und Schriftführer des Vereins, unterhalten. NZ: Was sind die beliebtesten Arcade Games? MB: Das ist eigentlich generationsabhängig. Ältere Besucher spielen gerne bei uns Space Invaders mehr…

22. September 2011

DASDING meets NERDs

Nerds haben Hochkonjunktur. Der Chaos Computer Club feiert 30 jähriges Bestehen, die Piratenpartei zieht ins erste Parlament ein. Auch Julius (25) aus Karlsruhe bringt so ziemlich alles mit, was einen Nerd ausmacht: Er studiert Informatik, hat schon mal einen Bundespreis bekommen und eine App entwickelt. Er bezeichnet sich selbst als Nerd und verteidigt sich gegen die gängigen Klischees. Hintergrund: Julius ist Mitglied der „Nerd-Zone“. Nerd Zone will Computer-Freaks aus der Region zusammenbringen und sie an mehr…

21. September 2011

Nerdszene Karlsruhe: Die Spielepyramide

Thorsten Brombas hat 2005 die Spielepyramide gegründet. Er begreift sie als echten Spiele-Laden, in dem auch Turniere statt finden und man Gleichgesinnte findet. NZ: Was ist anders an der Spielepyramide? TB: Wir sind kein anonymes Kaufhaus, sondern haben die meisten Spiele auch selbst gespielt und diskutieren mit unseren Kunden darüber. Mit den Thementreffen und Turnieren sind wir auch so eine Art Anlaufpunkt um Gleichgesinnte kennen zu lernen. Das sind alles Dinge die ich selbst auch mehr…

1. September 2011

Interview mit Juliane Schneider

Nerdszene Karlsruhe: Mensa, ein Verein von und für Hochbegabte Juliane Schneider ist Coach aus Ettlingen und koordiniert den Karlsruher Raum für die Hochbegabtenvereinigung Mensa in Deutschland e.V. NZ: Was ist die Mensa? JS: Mensa ist ein Verein von und für Hochbegabte. Wer bei einem offiziell anerkannten IQ-Test einen Wert von mindestens 130 erreicht kann Mitglied werden. Darunter fallen 2% der Bevölkerung die als Hochbegabt gelten. In Deutschland haben wir ca. 9.500 Mitglieder aus allen Altersklassen mehr…

31. August 2011