webinale 2013 – 6 Special Days mit mehr als 90 Webexperten

webinale2013_extern_Leaderboard_14742_v2

Die webinale kehrt auch 2013 wieder in Berlin ein und führt Designer, Entwickler, Manager sowie Unternehmer zusammen. Auf dem Programm stehen über 80 Vorträge rund um das World Wide Web mit mehr als 90 referierenden Webexperten.

Die Veranstalter der webinale haben sich auch 2013 wieder unter dem Motto “the holistic web conference” vorgenommen, sowohl Designer und Entwickler als auch Manager und Unternehmer zusammenzuführen. Die Teilnehmer erwarten vom 3. bis 5. Juni 2013 in Berlin mehr als 80 Vorträge rund um das Thema Web. Im Mittelpunkt stehen dabei Themen wie User Experience, Responsive Design, Mobile, Social Media, E-Commerce, Onlinemarketing und vieles mehr.

Neben den zahlreichen Vorträgen der Hauptkonferenz und abwechslungsreichen Networking-Events werden zusätzlich Thementage, so genannte Special Days, angeboten. Zu aktuellen Webthemen können sich Teilnehmer intensiv mit relevanten Spezialgebieten auseinandersetzen. Auf der Agenda der webinale stehen bereits sechs Special Days.

Am Montag (3. Juni) finden sowohl der Start-up Day als auch der Conversion Day statt. Der Start-up Day richtet sich an angehende und bereits aktiv gewordene Unternehmensgründer und bietet den Konferenzteilnehmern neben der Teilnahme an Vorträgen auch die Möglichkeit für rege Diskussionsrunden. Beim Conversion Day geht es um die gezielte Optimierung von beispielsweise Onlineportalen, Webanalysen und mehr.

Der Dienstag (4. Juni) bietet zwei Special Days zu den Themen Mobile und Onlinemarketing. Beim Mobile Day zeigen die Referenten aktuelle Trends aus dem Mobile-Bereich und machen Smartphones und Tablets zum Thema. Die Teilnehmer des Online Marketing Days erwarten neue Ideen und aktuelle Technologien wie Augmented Reality und Video-Ads.

Am Mittwoch (5. Juni) stehen Special Days rund um die Themen Social Media und Responsive Design im Vordergrund. Beim Social Media Day können Teilnehmer unter anderem erfahren, wie soziale Netzwerke als Wettbewerbsinstrumente verwendet und strategisch eingesetzt werden können. Der Responsive Design Day stellt sich den Problemen der immer weiter steigenden Anzahl an Endgeräten. Teilnehmer können erfahren, was beim Websitedesign zu beachten ist.

Weitere Informationen zur webinale 2013 findest du unter: http://webinale.de